Über 35 Jahre Familienbetrieb

Nach 38 Jahren als Inhaber, zuerst des Edeka-Marktes in Sulz und später des Markts in Hardt, haben sich Kurt und Irene Hammer in die »zweite Reihe« zurückgezogen und »nah und gut Frischmarkt Hammer« zum 1. Januar 2009 an ihre Tochter Christina Öttle und ihren Ehemann Stefan übergeben.

Sie freuen sich, dass sie ihren Markt in gute Hände übergeben konnten. Beide haben sich intensivst in die Leitung und Führung des Marktes eingearbeitet und sind bei der Kundschaft sehr beliebt. Für Kurt und Irene Hammer standen in den vergangenen fast 40 Jahren Leistung, Qualität und Vertrauen bei der Führung der Märkte immer im Vordergrund. Diesem ausgezeichneten Ruf von »nah und gut Frischmarkt Hammer« weit über die Grenzen von Hardt hinaus wollen auch Christina und Stefan Öttle gerecht werden und wollen den Markt wie bisher weiterführen.

1971

wagten Kurt und Irene Hammer den Schritt in die Selbständigkeit, sie übernahmen den Edeka-Markt in Sulz. Zuvor war Kurt Hammer als Brauerei Kaufmann beschäftigt.

1980

standen erneut Veränderungen an, der Edeka-Markt in Hardt stand zum Verkauf und man entschloss sich, diesen zu erwerben und nach Hardt zu ziehen. Nur 100 Quadratmeter groß war damals die Verkaufsfläche.

1982

Ein Jahr später nahm man eine Erweiterung des Marktes auf 130 Quadratmeter in Angriff. Zu diesem Zeitpunkt wurden Kurt und Irene Hammer von einer Angestellten unterstützt.
Aufgrund des stetig wachsenden Kundenstammes wurde der Markt 1993 erneut erweitert und der gesamte Komplex total umgebaut. Man verfügte danach über eine Verkaufsfläche von 310 Quadratmetern.

1989

Von 1989 bis 1994 unterhielt man auch zwei Filialen in St. Georgen, die die bei den Töchter Gabriele Hammer und Christina Öttle leiteten.

2003

Da vor Jahren schon mit Tochter Christina Öttle und ihrem Mann Stefan die Nachfolge für nah und gut Hammer geregelt werden konnte, stellte man mit der großen Erweiterung 2003 die Weichen für die Zukunft des Marktes. Zum Glück war man in der Lage, den Markt am bestehenden Platz durch einen Anbau an der St. Georgener Straße erweitern zu können. Anfang Juni 2003 wurde mit der Erweiterung  begonnen, trotz umfangreicher Bau- und Umbaumaßnahmen ging der Verkauf während der gesamten Bauphase weiter. Bereits Mitte Oktober konnte die Fertigstellung der großzügigen Erweiterung gefeiert werden. Jetzt verfügt man über eine Verkaufsfläche von 580 qm. 19 Mitarbeiter, darunter viele Teilzeitkräfte werden zur Zeit bei »nah und gut Frischmarkt Hammer« beschäftigt. Sie kümmern sich zusammen mit Kurt und Irene Hammer und Christina und Stefan Öttle um die Wünsche der Kunden. Sechs Lehrlinge wurden in den vergangenen Jahren, zum Teil sehr erfolgreich ausgebildet. Die Nähe zum Kunden und die Freundlichkeit der Inhaber und ihrer Mitarbeiter macht nah und gut Hammer zum beliebten Einkaufsmarkt in Hardt, über 9000 Artikel hat man im Angebot.

2015

Seit 35 Jahren ist die Nähe zum Kunden die Freundlichkeit der Inhaber und ihrer Mitarbeiter weit über den Ort hinaus bekannt und macht ...nah und gut Frischemarkt Hammer zum beliebten Einkaufsmarkt in Hardt und Umgebung.19 Mitarbeiter, darunter zwei Auszubildende werden zur Zeit im ....nah und gut Frischemarkt Hammer beschäftigt. Sie kümmern sich zusammen mit Christina und Stefan Öttle um die Wünsche der Kunden.